Brammen-Bohres-Diks GbR

Kennzahlenanalyse

Die Kennzahlenanalyse ist ein Verfahren, bei dem die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung eines Unternehmens analysiert wird. Hierbei werden ausgewählte Kennzahlen gebildet und interpretiert. Bei der Kennzahlenanalyse werden Kennzahlen für das Unternehmen ermitteln (z.B. Kennzahlen der Wirtschaftlichkeit und der Produktivität, Rentabilitätskennzahlen, Cashflow, Finanzierungs- und Liquiditätskennzahlen oder auch Risikokennzahlen). Durch den Zeitvergleich dieser Kennzahlen über mehrere Perioden (Monate oder Jahre) können Entwicklungen erkannt und auf diese reagiert werden.

Unter Hinzuziehung von unternehmensexternen Daten lassen sich auch Branchen- und Betriebsvergleiche aufstellen.

Die Kennzahlenanalyse informiert die Unternehmensleitung auf relativ einfache Art und Weise in konzentrierter Form über einen betrieblichen Tatbestand.

Brammen-Bohres-Diks GbR
Deutscher Steuerberaterverband e.V. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bund der Steuerzahler -  Der Steuerzahler Bundesministerium der Finanzen DATEV - Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmen, Public Sector