Brammen-Bohres-Diks GbR

Körperschaftsteuer

Das Einkommen von Körperschaften unterliegt der Körperschaftsteuer (KSt). Unsere körperschaftsteuerpflichtigen Mandate sind insbesondere Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH), Unternehmergesellschaften (haftungsbeschränkt) und Aktiengesellschaften (AG).

Der von uns nach den Körperschaftsteuergesetz und Einkommensteuergesetz ermittelte Handelsbilanzgewinn bildet die Ausgangsbasis für die Ermittlung des zu versteuernden Einkommens. Aufgrund von diversen Korrekturvorschriften wird der Gewinn jedoch noch berichtigt.

Neben der Körperschaftsteuer (15%) wird auch noch ein Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5 % der Körperschaftsteuer erhoben.

Brammen-Bohres-Diks GbR
Deutscher Steuerberaterverband e.V. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bund der Steuerzahler -  Der Steuerzahler Bundesministerium der Finanzen DATEV - Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmen, Public Sector