Brammen-Bohres-Diks GbR

Fachkundige Stellungnahme

Wenn Sie eine Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit anstreben, können Sie einen Existenzgründungszuschuss bei der Bundesagentur für Arbeit beantragen. Dieser Gründungszuschuss beträgt zur Zeit monatlich 67% des letzten Nettogehaltes zuzüglich eines monatlichen Zuschusses für Krankenversicherung i.H.v. € 300,–. Der Gründungszuschuss wird für neun Monate gewährt.

Voraussetzung für die Bewilligung Ihres Antrags auf den Zuschuss ist eine schriftliche Stellungnahme zu Ihrem Gründungsvorhaben durch eine fachkundige Stelle. Das Steuerbüro Brammen-Bohres-Diks GbR ist eine fachkundige Stelle im Sinne des § 57 Abs. 2 SGB III. Wir sind befugt, die Tragfähigkeit Ihrer Existenzgründung zu überprüfen und hierzu Stellung zu nehmen.

Unsere Stellungnahme umfasst Angaben zum Gründer und zum Gründungszeitpunkt, Angaben zur Geschäftsidee sowie Angaben zum Ort der geplanten Selbständigkeit. Ebenfalls nehmen wir Stellung zu den vorgelegten Unterlagen wie z.B. Lebenslauf, Finanzierungsplan, Umsatzplanung oder Rentabilitätsvorschau.

Brammen-Bohres-Diks GbR
Deutscher Steuerberaterverband e.V. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bund der Steuerzahler -  Der Steuerzahler Bundesministerium der Finanzen DATEV - Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmen, Public Sector