Brammen-Bohres-Diks GbR

Gewinnermittlung

Wir erstellen für Ihr Unternehmen die Gewinnermittlung.

Sofern Sie verpflichtet sind Bücher zu führen, erfolgt die Gewinnermittlung durch Aufstellung eines Jahresabschlusses durch Betriebsvermögensvergleich.  Dieser setzt sich aus der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung zusammen. Gegebenenfalls wird der Jahresabschluss um einen Anhang und Lagebericht ergänzt.

Falls Sie mit Ihrem Unternehmen nicht zur Buchführung verpflichtet sind, kann ein vereinfachtes Gewinnermittlungsverfahren für Ihr Unternehmen angewandt werden. Durch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermitteln wir Ihren steuerlichen Gewinn. Bei der Einnahmen-Überschuss-Rechnung werden die Betriebseinnahmen- den Betriebsausgaben gegenübergestellt. Der Saldo aus diesen beiden Größen, korrigiert um steuerliche Faktoren,  stellt den Gewinn bzw. Verlust dar.

Brammen-Bohres-Diks GbR
Deutscher Steuerberaterverband e.V. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bund der Steuerzahler -  Der Steuerzahler Bundesministerium der Finanzen DATEV - Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmen, Public Sector