Brammen-Bohres-Diks GbR

Blitzlicht Informationsblatt Dezember 2012

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:
 
 
– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2012 und Januar 2013
– Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge vor dem 1.1.2013
– Bei nicht ordnungsgemäßer Buchführung sind Zuschätzungen aufgrund eines Zeitreihenvergleichs zulässig
– Kosten für Schiffsreise mit Geschäftspartnern grundsätzlich nicht abziehbar
– Mehrheit von Räumen als häusliches Arbeitszimmer
– Nachweispflicht für Bewirtungsaufwendungen bei Bewirtung in einer Gaststätte
– Durch eine gescheiterte Grundstücksveräußerung entstandene Kosten sind steuerrechtlich unbeachtlich
– Mietminderung kann zur Kündigung führen
– Überprüfung der Miethöhe zum 1.1.2013 bei verbilligter Vermietung
– Vorsteuerabzug setzt Rechnung mit konkreten Angaben zu Umfang und Art der abgerechneten Leistungen voraus
– Individuelle Verwaltung von Wertpapiervermögen ist umsatzsteuerpflichtig
– Folgende Unterlagen können im Jahr 2013 vernichtet werden
– Der Erwerb von Todes wegen eines bloßen Wohn- und Nutzungsrechts an einem Familienheim ist nicht erbschaftsteuerfrei

 

[Download nicht gefunden.]

Comments are closed.

Brammen-Bohres-Diks GbR
Deutscher Steuerberaterverband e.V. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bund der Steuerzahler -  Der Steuerzahler Bundesministerium der Finanzen DATEV - Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmen, Public Sector