Brammen-Bohres-Diks GbR

Blitzlicht Infoblatt Februar 2018

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Februar 2018 und März 2018
– Abzugsfähigkeit von Schulgeldzahlungen an andere Einrichtungen
– Organschaft: (Nicht)anerkennung des Gewinnabführungsvertrags bei Ausgleichszahlungen an Minderheitsgesellschafter
– Vom Erben gezahlte Einkommensteuervorauszahlungen des Erblassers sind erbschaftsteuerliche Nachlassverbindlichkeiten
– Nachlassverbindlichkeiten: Kosten für vom Erben beauftragte Schadensbeseitigung für einen vor dem Erbfall eingetretenen Schaden
– Fristlose Kündigung eines Mietverhältnisses wegen Zahlungsrückständen
– Aufgrund Verteilung noch nicht abgezogene Erhaltungsaufwendungen können nicht von Erben geltend gemacht werden
– Verbindlichkeit einer Weisung
– Anschrift des leistenden Unternehmers in Rechnungen
– Vorsteuerkorrektur bei Überschreiten des Zahlungsziels
– Neues, strenges Datenschutzrecht tritt am 25. Mai 2018 in Kraft

 

Blitzkicht Info-Blatt Februar 2018 (2)

 

 

Blitzlicht Infoblatt Januar 2018

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Januar 2018 und Februar 2018
– Änderungen des Mutterschutzgesetzes zum 1. Januar 2018
– Freie Unterkunft oder freie Wohnung als Sachbezug ab 1. Januar 2018
– Freie Verpflegung als Sachbezug ab 1. Januar 2018
– Keine Anwendung des sog. Sanierungserlasses auf Altfälle
– Pensionszahlungen einer GmbH an den Gesellschafter-Geschäftsführer bei Fortführung des Dienstverhältnisses
– Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer 2018 beantragen
– Meldungen zum und Einsichtnahme in das Transparenzregister

 

Blitzlicht Info-Blatt Januar 2018 (17)

 

 

Blitzlicht Infoblatt Dezember 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2017 und Januar 2018
– Sprachaufenthalt im Ausland gilt nur unter besonderen Umständen als Berufsausbildung
– Abgrenzung eines häuslichen Arbeitszimmers von einer Betriebsstätte
– Neue Entwicklungen bei eigenkapitalersetzenden Darlehn
– Begrenzung der Steuerermäßigung wegen Gewerbesteueranrechnung ist betriebsbezogen
– Gestaltungsmissbrauch bei einer dem Verkauf von Aktien vorgeschalteten Schenkung an minderjährige Kinder
– Gescheiterte Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen wegen fortbestehender Geschäftsführerstellung
– Ausnahme bei den anschaffungsnahen Herstellungskosten
– Geänderte Schenkungsteuerfestsetzung für den Vorerwerb ist weder Grundlagenbescheid noch rückwirkendes Ereignis
– Ehrenamtliche Tätigkeiten nicht sozialversicherungspflichtig
– Verkauf von „Wiesnbrezn“ auf dem Oktoberfest unterliegt dem ermäßigten Umsatzsteuersatz
– Werbungskosten durch Vorhalten einer Wohnung am Arbeitsort während der Elternzeit

 

Blitzkicht Info-Blatt Dezember 2017 (28)

Blitzlicht Infoblatt November 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November 2017 und Dezember 2017
– Kein Gestaltungsmissbrauch bei Nießbrauch an vermietetem Grundstück zugunsten des studierenden Kinds
– Mietvertragliche Pflicht zur Gartenpflege umfasst nur einfache Arbeiten
– Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsveranstaltungen
– Mittelverwendung gemeinnütziger Vereine von jedem Vereins Bankkonto möglich
– Keine Rückwirkung der Rechnungsberichtigung beim unrichtigen Steuerausweis
– Keine Verteilung außergewöhnlicher Belastungen aus Billigkeitsgründen
– Jahresabschluss 2016 muss bis zum Jahresende 2017 veröffentlicht werden
– Auch Geldeinwurfautomaten müssen kassensturzfähig sein
– Anforderungen an die Aufzeichnungen bei Einnahmenüberschussrechnung und Verwendung einer offenen Ladenkasse
– Airlines dürfen keine Sondergebühr bei Stornierung einer Flugbuchung verlangen

 

Blitzlicht Info-Blatt November 2017 (46)

Blitzlicht Infoblatt Oktober 2017

In dieser Ausgabe erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

– Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober 2017 und November 2017
– Häusliches Arbeitszimmer: Zur mehrfachen Nutzung des Höchstbetrags sowie zum Abzug bei der Nutzung für mehrere Einkunftsarten
– Steuerbegünstigte Abfindung bei Vorliegen eines einvernehmlichen Auflösungsvertrags
– Steuerliche Erleichterungen und Bürokratieabbau bei kleineren Beträgen
– Pflicht zur Einzelaufstellung der Bareinnahmen bei einem Taxiunternehmen
– Umsatzsteuerpflicht bei Fahrschulunterricht ist zweifelhaft
– Elektronische Klageerhebung über das Elster-Portal ist nicht zulässig
– Verbilligte Vermietung an Angehörige: Ermittlung der Entgeltlichkeitsquote
– Anerkennung von Verlusten aus teilweiser Vermietung durch Zeitmietverträge und als Ferienwohnung
– Irritationen um die Mietpreisbremse
– Stromanbieter müssen Haushaltskunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten anbieten

 

Blitzlicht Info-Blatt Oktober 2017 (61)

Nächste Seite »

Brammen-Bohres-Diks GbR
Deutscher Steuerberaterverband e.V. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Bund der Steuerzahler -  Der Steuerzahler Bundesministerium der Finanzen DATEV - Software und IT Dienstleistungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Unternehmen, Public Sector